Eines der Topics für das Allianz-Treffen am 20. Juni waren die turnusmäßige Vorstandswahlen von zwei der fünf Vorstandmitglieder, Gudrun Ehlebracht und Christina Merlau. Gudrun Ehlebracht gehörte 16 Jahren dem Vorstand der Ev. Allianz Bielefeld an und hatte sich entschieden nicht mehr zu kandidieren.

Sie war unter anderem zuständig für die Planung der Allianzgebetswoche und des Open-Air Gottesdienstes im Ravenberger Park und fungierte auf Grund enger Bindung zu der Zentrale der Evangelischen Allianz in Bad Blankenburg als Bindeglied zwischen der Bielefelder Allianz und der Zentrale der Deutschen Evangelischen Allianz in Thüringen.

Die Nachbesetzung der Vorstandsstelle ist mangels Kandidaten derzeit nicht möglich und bleibt vorerst vakant, eine Nachwahl zu einem späteren Zeitpunkt wird angestrebt.

Christina Merlau wurde für weitere 4 Jahre einstimmig wiedergewählt.

Nachrichten